EINKAUFSBEDINGUNGEN

1. ALLGEMEINES

1.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen („Geschäftsbedingungen“) gelten, wenn Sie als Verbraucher („Kunde“) über die Website www.workoutbrands.se und zugehörige Seiten („Webshop“) eine Bestellung bei Workout Brands aufgeben. Die Bedingungen gelten zwischen Ihnen und Fryskap AB, org. Nr. 556541-9420 ( Workout Brands ) und zwischen diesen beiden werden Vereinbarungen getroffen.

Das Unternehmen, mit dem Sie den Vertrag abschließen, wird im Folgenden als „ Workout Brands “ bezeichnet.

1.2 Workout Brands verarbeitet keine Barkäufe für Personen unter 16 Jahren und keine Kreditkäufe für Personen unter 18 Jahren.

1.3 Workout Brands behält sich mögliche Bild- und Tippfehler im Webshop vor.

Die auf der Website dargestellten Bildinformationen haben lediglich beispielhaften Charakter und können keine Gewähr für die tatsächliche Anzahl oder das tatsächliche Aussehen der Waren, deren Funktionen oder Herkunft übernehmen. Workout Brands übernimmt keine Verantwortung für Informationen, die von Dritten auf www.workoutbrands.se präsentiert werden .


Bei Produktbeschreibungen, technischen Spezifikationen, Preisen und Lagerbestandsinformationen kann es zu Missverständnissen kommen.

Workout Brands hat das Recht, Informationen bei Bedarf zu ändern oder zu aktualisieren, einschließlich der Korrektur etwaiger Fehler. Workout Brands kann die pünktliche Lieferung oder die Verfügbarkeit der Waren zum Zeitpunkt der Bestellung nicht garantieren, dies jedoch vor dem Versand der Lieferbestätigung. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, die Preise vor und nach der Bearbeitung der Bestellung und vor dem Versand der Lieferbestätigung zu korrigieren.


1.4 Der Webshop sowie alle seine Inhalte sind Eigentum von
Workout Brands oder seinen Lizenzgebern oder Franchisenehmern. Die Informationen sind gesetzlich geschützt, z.B. Urheberrecht, Marketing und Marken. Das bedeutet, dass Marken, Firmennamen, Produktnamen, Bilder und Grafiken, Design, Layout und Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und anderen Inhalten nicht ohne schriftliche Zustimmung von Workout Brands kopiert oder verwendet werden dürfen.

1.5 Workout Brands hat sein Lager in Skurup, Schweden, und die Produkte werden daher von Skurup aus versendet und müssen im Falle einer Rückgabe oder Reklamation auch an das Lager in Skurup zurückgeschickt werden.
Die Rückgabebedingungen von Workout Brand können auf der Seite für
Umtausch und Rückgabe nachgelesen werden .

2. VEREINBARUNG UND BESTELLUNG

2.1 Um einen Einkauf über den Online-Shop tätigen zu können, muss der Kunde die AGB akzeptieren. Durch die Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen verpflichtet sich der Kunde, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen einzuhalten, und bestätigt, dass er die Informationen zu personenbezogenen Daten gelesen und der Verwendung von Cookies gemäß der Datenschutzrichtlinie von Workout Brand zugestimmt hat.
Ein Kaufvertrag, für den diese Bedingungen gelten („Vertrag“), kommt erst dann zustande, wenn Workout Brands die Bestellung des Kunden schriftlich bestätigt und dem Kunden eine Lieferbestätigung von geschickt hat.

2.2 Workout Brands ist bestrebt, dass der Kunde spätestens 48 Stunden nach Eingang einer Bestellung bei Workout Brands eine Lieferbestätigung erhält. Wenn eine Bestellung jedoch an einem Freitag oder Feiertag aufgegeben wird, versucht Workout Brands, die Lieferbestätigung bis spätestens 18:00 Uhr am folgenden Werktag zu versenden.
Eine
Lieferbestätigung kann nur dann an den Kunden gesendet werden, wenn Workout Brands die Wohnadresse des Kunden sowie die korrekte E-Mail-Adresse erhalten hat und feststellen kann.

3. KUNDENINFORMATIONEN USW

3.1 Der Kunde bestätigt, dass die von ihm eingegebenen Daten korrekt und vollständig ausgefüllt sind. Der Kunde ist für falsch ausgefüllte Informationen und den daraus resultierenden Schaden verantwortlich.

3.2 Der Kunde verpflichtet sich, sicherzustellen, dass niemand anderes als der Kunde die Zugangsdaten des Kunden nutzen kann. Der Kunde darf den Benutzernamen und das Passwort keinem Unbefugten preisgeben und hat sicherzustellen, dass Dokumente, die Informationen über den Benutzernamen und das Passwort enthalten, so aufbewahrt werden, dass Unbefugte keinen Zugriff auf die Informationen erhalten. Der Kunde hat Workout Brands unverzüglich zu benachrichtigen, wenn der Verdacht besteht, dass eine unbefugte Person das Passwort des Kunden kennt. Der Kunde ist für alle mit seinen Zugangsdaten getätigten Käufe und Informationen verantwortlich.

3.3 Wenn Workout Brands den Verdacht hat, dass der Kunde sein Benutzerkonto oder seine Anmeldedaten missbraucht oder anderweitig gegen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen verstößt, hat Workout Brands das Recht, den Kunden mit sofortiger Wirkung zu sperren. Workout Brands hat außerdem das Recht, dem Kunden aus beliebigem Grund neue Zugangsdaten zuzuweisen.

4. PREISE, GEBÜHREN UND ZAHLUNG

4.1 Bei der Bestellung über den Webshop gelten die im Webshop angegebenen Preise. Alle Preise sind in schwedischen Kronen (SEK) für Schweden ohne Versandkosten angegeben und enthalten die Mehrwertsteuer.

4.2 Der Kunde kann seine Bestellung per Rechnung oder Kreditkartenzahlung gemäß den im Online-Shop angegebenen Kreditkarten bezahlen. Für jede Bestellung wird jederzeit eine gültige Liefergebühr berechnet, die im Webshop angegeben ist. Bei Zahlung per Rechnung kommt jederzeit zusätzlich die jeweils im Webshop angegebene Rechnungsgebühr hinzu. Lesen Sie mehr unter Zahlung .

5. VERSAND UND LIEFERUNG

5.1 Die Lieferung vorrätiger Waren erfolgt in der Regel innerhalb von vier bis fünf Werktagen nach Ihrer Bestellung.

5.2 Der Kunde kann sein Paket bis zu 14 Tage nach Erhalt der Benachrichtigung einlösen.

6. Offener Kauf und Widerrufsrecht

6.1 Workout Brands bietet beim Kauf von Waren im Webshop auf der Website www.workoutbrands.se stets ein 30-tägiges offenes Kauf- und/oder Umtauschrecht an.

6.2 Beim Kauf von Waren gilt gemäß den verbraucherrechtlichen Vorschriften ein 30-tägiges Widerrufsrecht. Dies bedeutet, dass Sie als Kunde das Recht haben, Ihren Kauf zu widerrufen, indem Sie Workout Brands innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt des bestellten Artikels darüber informieren.

6.3 Das Widerrufsrecht gilt nicht, wenn der Kunde die Verpackung eines Artikels beschädigt, es sei denn, dies ist erforderlich, um den Artikel gemäß den Rückgabebedingungen von Workout Brand zu untersuchen oder zu testen, die auf der Seite für Umtausch und Rückgabe nachgelesen werden können .

7. ANWENDBARES RECHT UND STREITIGKEITEN

Im Streitfall folgt Workout Brand der Entscheidung der Allgemeinen Beschwerdestelle. Streitigkeiten über die Auslegung oder Anwendung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden gemäß schwedischem Recht ausgelegt. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen wurden von Workout Brands am 24.10.2022 festgelegt.