TEIL 1. Sie sind in der Entwicklung Ihres Trainings ins Stocken geraten und glauben, dass Sie die Übungen ändern müssen?

Passiert nichts, wenn Sie trainieren? Ist der Fortschritt ins Stocken geraten und die einzige Lösung, die Sie sehen, ist eine Änderung der Übungen? Dann sollten Sie dies lesen.
Es gibt einige Gründe, warum eine Änderung der Übungen die einzige Lösung sein kann, zum Beispiel:
  • Sie haben eine Verletzung und müssen etwas anderes tun
  • Ihnen fehlt die Motivation und Sie möchten etwas Neues ausprobieren
Die folgenden Gründe sind nicht gültig:
  • Sie haben ein Plateau erreicht und kommen nicht mehr weiter
Wenn Sie in die erste Kategorie fallen, lesen Sie nicht weiter, wechseln Sie die Übungen und tun Sie, was funktioniert, um weiter zu trainieren.

Wenn Sie jedoch zur zweiten Kategorie gehören, gebe ich Ihnen einige schnelle Tipps, die einen Versuch wert sind.

Dies ist ein alter Tipp, den ich zum ersten Mal hörte, als ich mit dem Training begann, und er funktioniert immer noch.

Für einige ist es offensichtlich und für andere ist es etwas völlig Neues.

Leider ist das nicht jedem möglich, aber es gibt Hilfe.

Festhalten...

NIMM ES!

Viel Glück!